d

MfS-Aktion gegen die Umwelt-Bibliothek

Mitglieder der Umwelt-Bibliothek, fotografiert bei ihrer Verhaftung in der Nacht vom 24. auf den 25. November 1987 von der Staatssicherheit. V.l.n.r.: Bodo Wolff, Till Böttcher, Bert Schlegel, Wolfgang Rüddenklau, Tim Eisenlohr. Quelle: BStU, MfS, HA...
Mitglieder der Umwelt-Bibliothek, fotografiert bei ihrer Verhaftung in der Nacht vom 24. auf den 25. November 1987 von der Staatssicherheit. V.l.n.r.: Bodo Wolff, Till Böttcher, Bert Schlegel, Wolfgang Rüddenklau, Tim Eisenlohr. Quelle: BStU, MfS, HA XX / Fo / 59 Bild 12
Wolfgang Rüddenklau und Tim Eisenlohr, Mitglieder der Umwelt-Bibliothek, fotografiert bei ihrer Verhaftung am 25. November 1987 von der Staatssicherheit. Quelle: BStU, MfS, AU 245/90, Bd. 2, Bl. 35
Wolfgang Rüddenklau und Tim Eisenlohr, Mitglieder der Umwelt-Bibliothek, fotografiert bei ihrer Verhaftung am 25. November 1987 von der Staatssicherheit. Quelle: BStU, MfS, AU 245/90, Bd. 2, Bl. 35
Till Böttcher, Tim Eisenloh und Bodo Wolf, Mitglieder der Umwelt-Bibliothek, fotografiert bei ihrer Verhaftung am 25. November 1987 von der Staatssicherheit. Quelle: BStU, MfS, AU 245/90, Bd. 2, Bl. 37
Till Böttcher, Tim Eisenloh und Bodo Wolf, Mitglieder der Umwelt-Bibliothek, fotografiert bei ihrer Verhaftung am 25. November 1987 von der Staatssicherheit. Quelle: BStU, MfS, AU 245/90, Bd. 2, Bl. 37
Fotodokumentation der Staatssicherheit während der Aktion "Falle". Im Bild die gedruckten Bögen der Umweltblätter. Quelle: BStU, MfS-AU-245-90-Bd-1-Seite-0028-Bild-0018
Fotodokumentation der Staatssicherheit während der Aktion "Falle". Im Bild die gedruckten Bögen der Umweltblätter. Quelle: BStU, MfS-AU-245-90-Bd-1-Seite-0028-Bild-0018
Fotodokumentation der Staatssicherheit während der Aktion "Falle". Quelle: BStU, MfS, AU 245/90, Bd. 2, Bl. 26
Fotodokumentation der Staatssicherheit während der Aktion "Falle". Quelle: BStU, MfS, AU 245/90, Bd. 2, Bl. 26
Fotodokumentation der Staatssicherheit während der Aktion "Falle". Quelle: BStU, MfS, AU 245/90, Bd. 2, Bl. 26
Fotodokumentation der Staatssicherheit während der Aktion "Falle". Quelle: BStU, MfS, AU 245/90, Bd. 2, Bl. 26
Fotodokumentation der Staatssicherheit während der Aktion "Falle". Quelle: BStU, MfS-AU-245-90-Bd-2-Seite-0034
Fotodokumentation der Staatssicherheit während der Aktion "Falle". Quelle: BStU, MfS-AU-245-90-Bd-2-Seite-0034
Fotodokumentation der Staatssicherheit während der Aktion "Falle". Quelle: BStU, MfS, AU 245/90, Bd. 2, Bl. 38
Fotodokumentation der Staatssicherheit während der Aktion "Falle". Quelle: BStU, MfS, AU 245/90, Bd. 2, Bl. 38
Fotodokumentation der Staatssicherheit während der Aktion "Falle". Im Bild die Druckmaschine. Quelle: BStU, MfS; AU 245790; Bd:2; Bl. 68
Fotodokumentation der Staatssicherheit während der Aktion "Falle". Im Bild die Druckmaschine. Quelle: BStU, MfS; AU 245790; Bd:2; Bl. 68
Berlin 1987, Observationsfoto des MfS, Griebenowstraße, Blick auf das Pfarrhaus indem sich die Umwelt-Bibliothek befindet. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX 2740
Berlin 1987, Observationsfoto des MfS, Griebenowstraße, Blick auf das Pfarrhaus indem sich die Umwelt-Bibliothek befindet. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX 2740
Berlin 1987, Observationsfoto des MfS, Wolliner Straße Ecke Griebenowstraße, Blick auf das Pfarrhaus indem sich die Umwelt-Bibliothek befindet sowie zur Zionskirche. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX 2740
Berlin 1987, Observationsfoto des MfS, Wolliner Straße Ecke Griebenowstraße, Blick auf das Pfarrhaus indem sich die Umwelt-Bibliothek befindet sowie zur Zionskirche. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX 2740
Die Umwelt-Bibliothek im Gemeindehaus der Zionskirche wird durch die Staatssicherheit überwacht. Hier ein Foto mit versteckter Kamera. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX Nr. 2740
Die Umwelt-Bibliothek im Gemeindehaus der Zionskirche wird durch die Staatssicherheit überwacht. Hier ein Foto mit versteckter Kamera. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX Nr. 2740
Von der Staatssicherheit am 4. März 1987 angefertigter Lageplan der Umgebung des Gemeindehauses der Zionskirche, in dessen Kellerräumen sich die Umwelt-Bibliothek befindet. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX Nr. 2740
Von der Staatssicherheit am 4. März 1987 angefertigter Lageplan der Umgebung des Gemeindehauses der Zionskirche, in dessen Kellerräumen sich die Umwelt-Bibliothek befindet. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX Nr. 2740
Von der Staatssicherheit am 4. März 1987 angefertigter Lageplan des Gemeindehauses der Zionskirche, in deren Kellerräumen sich die Umwelt-Bibliothek befindet. Hier der Grundriss des Hauses. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX Nr. 2748
Von der Staatssicherheit am 4. März 1987 angefertigter Lageplan des Gemeindehauses der Zionskirche, in deren Kellerräumen sich die Umwelt-Bibliothek befindet. Hier der Grundriss des Hauses. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX Nr. 2748
Von der Staatssicherheit am 4. März 1987 angefertigter Lageplan der Räume der Umwelt-Bibliothek. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX Nr. 2748
Von der Staatssicherheit am 4. März 1987 angefertigter Lageplan der Räume der Umwelt-Bibliothek. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX Nr. 2748
Liste der von der Staatssicherheit beschlagnahmten Gegenstände aus der Umwelt-Bibliothek. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX Nr. 2748
Liste der von der Staatssicherheit beschlagnahmten Gegenstände aus der Umwelt-Bibliothek. Quelle: BStU, MfS, Ast Berlin, Abt. XX Nr. 2748
Abschrift
Am 26. November 1987, einen Tag nach dem fehlgeschlagenen Überfall auf die Umwelt-Bibliothek, observiert die Staatssicherheit die Zionskirche und die nähere Umgebung mit versteckten Kameras. Hier wird eine Person fotografiert, die in der Zeit von 14.58...
Am 26. November 1987, einen Tag nach dem fehlgeschlagenen Überfall auf die Umwelt-Bibliothek, observiert die Staatssicherheit die Zionskirche und die nähere Umgebung mit versteckten Kameras. Hier wird eine Person fotografiert, die in der Zeit von 14.58 bis 15.01 Uhr die Zionskirche verlassen hat. Quelle: BStU, MfS, HA VIII Nr. 7774, S. 49
Der fehlgeschlagene Überfall der Staatssicherheit verschafft der Umwelt-Bibliothek eine breite nationale und internationale Aufmerksamkeit. Besonders Medien aus der Bundesrepublik interessieren sich für die Hintergründe der Ereignisse vom 24. und 25....
Der fehlgeschlagene Überfall der Staatssicherheit verschafft der Umwelt-Bibliothek eine breite nationale und internationale Aufmerksamkeit. Besonders Medien aus der Bundesrepublik interessieren sich für die Hintergründe der Ereignisse vom 24. und 25. November 1987. Hier observiert die Stasi am 26. November in der Zeit von 14.58 bis 15.01 Uhr ein westliches Kamerateam auf dem Weg zur Zionskirche. Quelle: BStU, MfS, HA VIII Nr. 7774, S. 49
Am 27. November 1987 erscheint diese kurze Mitteilung im Neuen Deutschland, dem Zentralorgan der SED, über die Vorgänge in der Nacht vom 24. zum 25. November in der Berliner Umwelt-Bibliothek. Quelle: Neues Deutschland, 27. November 1987, S. 8
Am 27. November 1987 erscheint diese kurze Mitteilung im Neuen Deutschland, dem Zentralorgan der SED, über die Vorgänge in der Nacht vom 24. zum 25. November in der Berliner Umwelt-Bibliothek. Quelle: Neues Deutschland, 27. November 1987, S. 8
Abschrift
Dokumenta Zion. Diese Dokumentation wird 1987 in einer Auflage von rund 200 Stück gedruckt. Darin ist der Überfall der Staatssicherheit auf die Zionsgemeinde und die Räume der Umwelt-Bibliothek im November 1987 geschildert. Die Dokumentation erscheint...
Dokumenta Zion. Diese Dokumentation wird 1987 in einer Auflage von rund 200 Stück gedruckt. Darin ist der Überfall der Staatssicherheit auf die Zionsgemeinde und die Räume der Umwelt-Bibliothek im November 1987 geschildert. Die Dokumentation erscheint als Sonderausgabe der „Umweltblätter“ der Berliner Umwelt-Bibliothek.
Quelle: Robert-Havemann-Gesellschaft Abschrift
Till Böttcher und Bert Schlegel, Mitglieder der Umwelt-Bibliothek, fotografiert bei ihrer Verhaftung am 25. November 1987 von der Staatssicherheit.
Till Böttcher und Bert Schlegel, Mitglieder der Umwelt-Bibliothek, fotografiert bei ihrer Verhaftung am 25. November 1987 von der Staatssicherheit.
Quelle: BStU, MfS, BV Berlin Abt. XX Nr. 2746

auf Twitter teilen auf Facebook teilen Kommentieren Drucken Artikel versenden