d

Die vielen Menschen, die in Peking gestorben sind, bezeichnet die DDR Führung als „verfassungsfeindliche Elemente“.

Zurück
Die SED steht zu China: Die vielen Menschen, die in Peking gestorben sind, bezeichnet die DDR Führung als „verfassungsfeindliche Elemente“. Hier eine Ausgabe des FDJ-Zentralorgans Junge Welt.
Die SED steht zu China: Die vielen Menschen, die in Peking gestorben sind, bezeichnet die DDR Führung als „verfassungsfeindliche Elemente“. Hier eine Ausgabe des FDJ-Zentralorgans Junge Welt.
Quelle: Junge Welt vom 15./16. Juli 1989

Abschrift:

Generalsekretär des ZK der KP Chinas würdigt solidarische Haltung der SED und der DDR
In einer Zeit der Prüfung erkennt man wahre Freunde
Jiang Zemin empfing Günter Schabowski zu Gespräch,Herzliche Grüße Erich Honeckers mit Dank erwidert

Peking (ADN/JW)
Der Generalsekretär des ZK der Kommunistischen Partei Chinas, Jiang Zemin, hat am Freitag in Peking Günter Schabowski, Mitglied des Politbüros und Sekretär des ZK der SED, 1. Sekretär der Bezirksleitung Berlin, zu einem freundschaftlichen Gespräch empfangen. Günter Schabowski überbrachte ihm zur Wahl in diese verantwortungsvolle Funktion die herzlichsten Grüße und Glückwünsche des Generalsekretärs des ZK der SED und Vorsitzenden des Staatsrates der DDR, Erich Honecker. Jiang Zemin erwiderte die Grüße ebenso herzlich und sagte, er erinnere sich gern an die Begegnung mit Generalsekretär Erich Honecker während dessen offiziellen Freundschaftsbesuches in China.

Jiang Zemin informierte seinen Gast über die 4. Tagung des ZK der KP Chinas sowie die Maßnahmen der Partei zur Stärkung ihrer Reihen, zur Verbesserung und Vertiefung der politisch-ideologischen Arbeit und zur Normalisierung der Situation. In diesem Zusammenhang würdigte er die solidarische Haltung der SED und der DDR gegenüber den Schritten der KP Chinas bei der Niederschlagung der Unruhen, die sich zu einem konterrevolutionären Aufruhr ausgeweitet hätten, und bei der Normalisierung der Lage. Er dankte für das tiefe Verständnis und die Unterstützung der DDR. In einer Zeit der Prüfung erkenne man seine wahren Freunde, sagte er. Mit Nachdruck wandte er sich gegen alle Einmischungsversuche in die inneren Angelegenheiten Chinas.

auf Twitter teilen auf Facebook teilen Kommentieren Drucken Artikel versenden