Trailer Video ansehen
Wahl 50
Aufstand 53
Mauer 61
Prag 68
Konzert 76
Demo 83
Zion 86
Revolution 89

Aufstand in Görlitz


Wie in vielen Städten der DDR finden auch in Görlitz Kundgebungen statt. Der junge Stefan Weingärtner ist dabei. Als Mitglied einer Bürgerdelegation begibt er sich in die Kreiszentrale des MfS. Sie wollen nach politischen Gefangenen suchen. Ein Todesurteil ist die Folge.

Flugblattaktion wie die Geschwister Scholl


Drei Schülerinnen informieren in einem Brief an 150 Frankfurter Haushalte über die tatsächliche Situation in der CSSR. Eine Inoffizielle Mitarbeiterin übergibt das Schriftstück dem MfS.

„Warte nicht auf beßre Zeiten“


Auch dieses hochpolitische Biermann-Lied ist verboten. Trotz möglicher hoher Strafen überspielen viele die Songs des Künstlers auf private Tonbänder und schreiben die Texte ab.

Plakatausstellung: Jugendopposition in der DDR


Die Ausstellung zeigt aus der Vielfalt von Opposition und Widerstand einige der jugendlichen Akteure.