d

Bericht vom "Schmieren einer Hetzlosung" auf der Herrentoilette des Neuen Deutschland, 1976.

Die Stasi recherchiert auf dem Klo: Jemand hat auf der Herrentoilette im Redaktionsgebäude des Neuen Deutschland eine „Hetzlosung“ angebracht, 1976.
Die Stasi recherchiert auf dem Klo: Jemand hat auf der Herrentoilette im Redaktionsgebäude des Neuen Deutschland eine „Hetzlosung“ angebracht, 1976.
Quelle: BStU, MfS, HA XX/AKG 5367

Abschrift:

Information Nr.: 1243/76

Schmieren einer Hetzlosung

Am 26.11.1976, gegen 17.00 Uhr, teilte der stellv. Chefredakteur, Redaktion ND, Gen. Dr. Sander Drobela mit, daß im Redaktionsgebäude des ND, in der Herrentoilette im 7. Stockwerk mit einem blauen Fettstift die Hetzlosung
"übt Solidarität mit Biermann" angebracht wurde. Größe der Buchstaben ca. 15 cm.

Zu dieser Toilette haben sämtliche Mitarbeiter der Druckerei, des Verlages sowie der Redaktion des ND, aber auch Besucher des ND, Zutritt.

Maßnahmen:
Die Toilette wurde gegen 17.00 Uhr verschlossen.
Dokumentation durch die HA OTS
Weiterbearbeitung erfolgt durch die RV in Zusammenarbeit mit der Schriftenfahndung
Beseitigung dieser Hetzlosung nach Dokumentierung
Sicherstellung von Farbresten

Kommentieren Drucken Artikel versenden